Zutaten für 4 Personen:
1 junges Brathähnchen
Saft von 2 Zitronen
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
12 Salbeiblätter
3 getrocknete zerstoßene Chilischoten

Zubereitung:
Hähnchen in der Rückenmitte längs aufschneiden., wascen und trockentupfen, mit der Brust nach oben auf ein Stück Alufolie legen und flach drücken.
Zitronensaft, Öl, Salz und Pfeffer verquirlen. Salbeiblätter in feine Streifen schneiden, mit Chili in die Marinade rühren.
Hähnchen rundum mit der Marinade bestreichen, in Alufolie wickeln, ca. 2 Std. im Kühlschrank ziehen lassen.
Ofen auf 200 Grad vorheizen. Hähnchen auf ein Blech legen, die Folie öffnen und zur Seite klappen. Im Ofen ca. 1 1/2 Std. knusprig braten, dann portioniert servieren.