Zutaten für 4 Personen:
225 g Magerquark
2 TL Magarine
1 Ei
2 EL Mehl
4 EL Paniermehl
2 EL Vanillezucker
eine Prise Salz
1 Apfel
200 ml Apfelsaft ohne Zuckerzusatz
500 ml Wasser

Für die Birnensauce
1 Birne
200 g Pflaumen (Konserve ohne Zucker)
100 ml trockener Rotwein
150 ml Wasser
1 TL Zitronensaft
1 Zimtstange
flüssiger Süßstoff

Zubereitung:
Quark abtropfen lassen, mit Margarine, Ei, Mehl, Paniermehl, Vanillezucker und Salz gut verrühren. Apfel schälen, entkernen, grob reiben und unterrühren. Ca. 30 Min kalt stellen.

Apfelsaft mit Wasser in einem großen Topf zum kochen bringen. Aus dem Teig Nocken ausstechen und portionsweise ca. 10 Min im kochenden Apfelsaft gar ziehen lassen.

Für die Birnensauce Birne und Pflaumen in Stücke schneiden, mit Rotwein, Wasser, Zitronensaft und Zimtstange aufkochen und im geöffnetem Topf bei geringer Hitze ca. 3 Min einreduzieren lassen. Zimtstange entfernen und die Sauce mit Süßstoff abschmecken.